Aktuelles

Informationen, Tipps, freie Gärten,Veranstaltungen

Respekt 

Respekt im Kleingarten Unterm Sender

 

Ein Plädoyer dafür, dass wir all das Unterschiedliche, was jeden von uns ausmacht, in einen Topf werfen. Wir werden feststellen, dass daraus mehr wird als bloß die Summe der einzelnen Teile, sondern etwas, das sich im Guten zu der Gemeinschaft in unserem Kleingarten verbindet.

 

Ein großer Gedanke und bestimmt nicht einfach zu leben. Manchmal hilft es aber, sich zu fragen, wann und wo wir gern selbst für das respektiert würden, was wir sind und tun. Das gelingt zwischen den Garten-freunden, wenn nicht nur eine Seite glaubt, den Respekt für sich beanspruchen zu dürfen.

 

Respekt ist kein Privileg.

 

Respekt ist vielmehr die einfachste Form des menschlichen Miteinander. Wertschätzung und Respekt sind übrigens keine Einbahnstraße.

 

Wer zum Thema Respekt noch Anmerkungen hat, traut Euch bitte, diese auch zu kommunizieren.

 

Уважение 

Взаимоуважение в саду «Unterm Sender»

 

Размышления о том, что нас всех различает и объединяет. Если собрать все наши особенности воедино, мы поймем, что в итоге получится не просто сумма отдельных частей, но нечто большее –

а именно то хорошее, что связывает нас в нашем маленьком саду.

 

Идея, которую непросто воплотить в повседневной жизни. Иногда полезно спросить себя, а что мы делаем сами для того, чтобы добиться признания окружающих. Построить на этой основе взаимо­отношения между друзьями-садовниками возможно, если требовать не только уважения к себе, но и относиться с уважением к другим.

 

Потому что уважение — это не привилегия.

 

Взаимоуважение – это самая простая форма человеческого общения и оно ни в коем случае не является улицей с односторонним движением.

 

Если у Вас есть свои мысли и замечания на тему «Взаимо­уважение», не стесняйтесь ими поделиться.

 

für die Gartenfreunde gesehen und gelesen....

 

Wer gerne einmal über den „Tellerrand“ schaut, kann sich bei den folgenden Seiten auch fachkundig machen. Die Fernsehsender MDR, ORF, RBB, SWR und BR bieten Wissen und Information über Haus und Garten an. Die ausgewählten Sender findet Ihr über die aufgeführten Links.

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Anschauen.

 

https://www.mdr.de/mdr-garten/index.html

 

https://www.naturimgarten.at/gartenwissen/orf-sendung.html

 

https://www.rbb-online.de/gartenzeit/

 

https://www.swr.de/kaffee-oder-tee/mein-gruener-

daumen/-/id=2244146/1phrii4/index.html

 

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/querbeet/index.html

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_

nachmittag/mein_garten/index.html

 

 

Wir beschäftigen uns auch mit den Kräutern und deren Wirksamkeit. Weitere Informationen werden als Link zur Verfügung gestellt.

 

https://www.kraeuter-buch.de/

 

Ganz wichtig natürlich auch das Garten-Wetter.

 

https://www.dwd.de/DE/fachnutzer/freizeitgaertner/1_gartenwetter/nordrhein-westfalen/_node.html

 

Tagebuch insektenfreundlicher Garten Projekt neues Projekt

Liebe Gartenfreunde

 

Wir möchten uns für die Unterstützung bei der Erstellung des ersten Insektengarten bedanken. Wir haben weitere Pläne auch in 2020 und wir würden uns freuen, wenn Ihr uns auch bei den neuen Projekten im Garten unterstützt. Die neuen Projekte werden wir Euch frühzeitig vorstellen.

 

 

bitte hier weiterlesen....

Buchsbaumzünsler bekämpfen

 

Buchsbaumzünsler-Raupe:

Wollt Ihr Buchsbaumzünsler-Raupen bekämpfen, müsst Ihr diese sicher erkennen können. Hier findet Ihr gute Bilder, Beschreibungen und Infos zur Bestimmung.

 

Die Raupen des Buchsbaumzünslers lassen sich recht leicht erkennen – etwa am schwarzen Köpfchen

Die Raupe des Buchsbaumzünslers (Cydalima perspectalis) hat ein gewaltiges Schadpotential und kann dem geliebten Buchsbaum (Buxus) in recht kurzer Zeit durch Kahlfraß den Garaus machen. Die Erkennung des Schädlings ist wichtig, um nicht versehentlich grundlos zum Spritzmittel oder zu anderen aufwändigen Methoden zu greifen – oder andersherum die Zerstörung eines schönen Stückes Grün im Garten zuzulassen.

 

Buchsbaumzünsler Raupe

Kenne deinen Feind: Wie sieht die Raupe des Buchsbaumzünslers aus? Wann trifft man sie an und wie leben die verschiedenen Larvenstadien? Wir beantworten diese wichtigen Fragen und zeigen Möglichkeiten zur Bekämpfung der Zünsler-Raupe auf.

 

Weiter mit dem Link:

 

https://www.plantura.garden/gartentipps/pflanzenschutz/buchsbaumzuensler-raupe-merkmale-bilder?utm_source=newsletter_gartenpost&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter-kw-7&utm_term=uchsbaumzuensler-raupe-merkmale-bilder&utm_content=main-button

 

 

Vermietung Vereinsheim

Sie möchten eine Firmenfeier, ein Familienfest oder einfach nur mit  Freunden feiern? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir stellen die Hardware, das Vereinsheim „Unterm Sender“, Sie die gute Laune und den Spaß.

 

Telefonische Anfragen - Reservierungen dienstags und donnerstags

von 17.00 - 19.00 Uhr oder WhatsApp

 

0151-64669690

 

Anfragen auch per Mail möglich an die unten angegebenen E-Mail-Adressen.

Vielen Dank.

 

Georg Holdinghausen

mailto:georg.holdinghausen@vdgf-untermsender-siegen.de

oder

Heiner Berghäuser

mailto:heiner.berghaeuser@vdgf-untermsender-siegen.de

oder

Bernd Peukert

mailto:bernd.peukert@vdgf-untermsender-siegen.de

 

Das Vereinsheim ist vermietet am:

 

Die gebuchten und freien Termine können Sie in unserem Kalender unter "Kontakt" einsehen.

 

 

Bunte Pflanzen im Winter: Die 10 schönsten Arten für unseren Garten

 

Weißer Winterkleingarten? Wie langweilig – wir zeigen Euch zehn bunte Pflanzen, die auch im Winter Farbe bekennen.

 

Kahle Bäume, vertrocknete Stauden und leere Beete: Im Winter kann man bei vielen Gärten nicht einmal erahnen, dass sie im Sommer eigentlich wunderschön sind. Dabei muss ein Garten im Winter gar nicht langweilig sein: Es gibt eine ganze Reihe von Pflanzen, die auch im Winter Beeren tragen, zu blühen beginnen oder farbige Blätter und Stämme besitzen. Mit der Hilfe dieser Pflanzen unser Kleingarten auch im Winter zum wahren Hingucker. In diesem Beitrag erfahrt Ihr, welche zehn Pflanzen im Winter besonders bunt sind.

 

4. Pfaffenhütchen

 

Nicht nur mit einer, sondern mit gleich zwei Farben verschönert uns das Pfaffenhütchen (Euonymus) den Winter: Die Beeren der Pflanze leuchten in schönem Orange, während die Samenhüllen, welche an den Früchten verbleiben, eher rot sind. Durch diese ist das Pfaffenhütchen auch zu seinem ungewöhnlichen Namen gekommen: Die Samenhülsen haben zusammen mit der Frucht die Form eines Biretts, einer Kopfbedeckung, die christliche Geistliche früher trugen. Aber nicht nur für die Augen ist das Pfaffenhütchen eine echte Wohltat im eintönigen Winter – auch Vögel fliegen den Baum gerne an und naschen die knallbunten Früchte. Man sollte sich jedoch nicht vom Schein täuschen lassen: Auch wenn Vögel das Pfaffenhütchen lieben, ist die Frucht für Menschen leider giftig.

 

 

(Plantura.Garden)

 

 

 

Wasserverlust in der Kleingartenanlage

Wasserstandsmeldung 06.02.2020

 

Liebe Gartenfreunde

 

 

 Nun ist es amtlich. Der außerordentliche Wasserverlust im Kleingarten ist vorerst gestoppt.

 

Die Auswirkungen für die Gartengemeinschaft:

 

Drohende weitere Umlagen werden zurzeit nicht erforderlich.

 

 Durch umsichtige Kontrollen und Ausführen von notwendigen Reparaturen konnten wir die immensen Wasserverluste abstellen. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht mehr aufmerksam die Wasserstellen beobachten, auf Geräusche im Untergrund, austretendes Wasser an den Zapfstellen oder an Leitungen überprüfen. Die Gesamtwasserversorgung basiert auf dem Gründungsjahr 1961 und es können immer wieder Störfälle auftreten. Unsere Bitte: Die Wasserstellen immer im Blick behalten, Wasseraustritte bitte umgehend melden.

 

Der Vorstand

 

Georg Holdinghausen / Heiner Berghäuser

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Peukert

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.